Côte Sauvage - Die Wilde Küste von Quiberon

In Bearbeitung / In Progress. Entlang der Côte Sauvage, der wilden Atlantikküste auf der Halbinsel Quiberon, schlängelt sich eine sehr enge Westküstenstraße. Sie erstreckt sich über 8 Kilometer von Portivy bis nach Port Maria. Fast parallel zur Straße verläuft ein Wanderweg. Hier findet man eindrucksvolle Felsen, Klippen, Grotten, Riffe und eine starke Brandung. Eine sehr eindrucksvolle Kulisse, für wunderbare Wanderungen und Landschaftsaufnahmen.