motovic_band_promo (8 von 13)

The Motörvic ist das Soloprojekt des Gitarristen, Sängers und Songschreibers Marko Tomovic. Anlässlich der Veröffentlichung des ersten Longplayers „Welcome To The Motörvic!“, ist dieses Promoshooting spontan (Frühjahr 2012), auf einem Bauernhof am Rande von Aachen, entstanden. Weitere an dem Musik-Projekt Mitwirkende: Claas Nüsse am Bass und Johannes Url an den Drums.

Pressemeldung

Die Musik ist rau, dreckig und ehrlich. Seit über zweieinhalb Jahrzehnten spielt Marko seine Songs europaweit in Shows, auf großen Bühnen und in kleinen Clubs, immer auf dem Pfad des Blues durch die Tiefen des Psychedelic auf dem Weg zum Rock.
Ausgestattet mit E-Gitarre, fettem Röhrenamp und Stompbox verleiht der Motörvic seinen lebensnahen Texten mit rauchiger Stimme die Seele, die man bei jeder Show spürt, professionell und routiniert, aber nie abgehoben.
Der Motörvic kommt auf die Bühne und ist da, unüberhörbar.  Er taucht ab in seine Welt, die voll ist mit verrückten und intensiven Begegnungen. Er nimmt den Zuhörer, den Gast an die Hand und macht ihn zu seinem Weggefährten. Am Ende steht die Gewissheit, ein besonderes Konzert erlebt zu haben. Seit geraumer Zeit gehen auch Freunde und Mitmusiker mit auf die Reise und zelebrieren die Songs virtuos und verspielt. So kann man den Motörvic als Solist, als Duo, Trio, Quartett und Quintett erleben. Jedesmal anders, immer überzeugend, wild und doch zerbrechlich.

motovic_band_promo (4 von 13) motovic_band_promo (5 von 13) motovic_band_promo (6 von 13) motovic_band_promo (7 von 13)  motovic_band_promo (9 von 13) motovic_band_promo (10 von 13) motovic_band_promo (11 von 13) motovic_band_promo (12 von 13) motovic_band_promo (13 von 13) motovic_band_promo (1 von 13) motovic_band_promo (2 von 13) motovic_band_promo (3 von 13)