Kevin Russ hat seine Leidenschaft zur Fotografie 2003 entdeckt und eineinhalb Jahre später zu seinem Beruf gemacht. Seine Brötchen verdiente in den ersten 4 Jahren seiner Karriere hauptsächlich mit iStockfotos und Portraitaufnahmen. Nach einer 2-jährigen Pause wechselte er das Fotogenre um fortan mit beeindruckenden Landschafts- und Wildlifeaufnahmen von sich reden zu machen, die auf seinen Reisen durch die USA entstehen. Den überwiegenden Teil seiner Bilder nimmt er mit seinem IPhone auf und bearbeitet mit ausgewählten iOS-Apps nach!