Was für ein freudiges Erlebnis, als ich kurz nach dem Aufwachen die E-Mail der Tumblr Redaktion in meinem Postfach fand und las:

„You’re on our Radar! Tumblr Radar is a hand-picked showcase of creative, interesting, and awesome posts – and you’re featured on it right now! It’s an honor to share your stuff with the world. Thanks for being amazing!“.

„BÄÄMM!“ entfuhr es mir. Die Bild-Redaktion des Blog-Dienstes hatte eines meiner, wenige Stunden zuvor in meinem Blog geposteten, Bilder gefeatured. Die Anzahl der Anmerkungen und neuen Follower war über Nacht – und in den folgenden Tagen – enorm in die Höhe geschossen.

An dieser Stelle nochmals vielen Dank!